Denke immer daran,

dass du MUTIGER bist als du glaubst,

STÄRKER als du scheinst,

SCHLAUER als du denkst,

und SCHÖNER als du dir es jemals

vorstellen könntest.

DIE DREI HAUPTZIELE

1.

Casiprint stellt Lehr-, Beschäftigungs- und Praktikumsplätze für Jugendliche mit schwierigem Hintergrund zur Verfügung, die eine Tagesstruktur benötigen.

2.

Die Arbeitsstätte bietet Einsatzprogramme zur Eingliederung und Abklärung arbeitsloser Erwerbstätiger an.

3.

Es werden qualitativ hochstehende Kartonage-, Sieb-, Digital- und Textildruckaufträgge produziert.

ATTESTAUSBILDUNG

In der Arbeitsstätte Casiprint können Attestausbildungen als Printmedienpraktiker/in EBA in den Bereichen Kartonage-, Sieb- und Digitaldruck absolviert werden. Die Ausbildung erlaubt es auch, in einer verkürzten Form, in eine EFZ-Ausbildung einzusteigen.

INTERNE MASSNAHMEN UND AUSBILDUNG

Die internen Ausbildungen gehören zum Hauptangebot im Ausbildungsbereich. Sie richten sich vor allem an Jugendliche mit Defiziten im schulischen sowie im praktischen Bereich. Die Ausbildungen werden mit einem von Berufsbildungsamt & Verband/VIscom erkannten Ausbildungsprogramm und einem Diplom abgeschlossen.

BESCHÄFTIGUNG/PRAKTIKA/
ARBEITSTRAINING

In Form von Kurzeinsätzen wird das praktische Arbeitsverhalten geschult, intensiviert und gefördert. Der Schwerpunkt wird dabei vor allem auf die Leistungsbereitschaft und die Qualität der Arbeit gelegt. Im Arbeitstraining wird über einen bestimmten Zeitraum mit dem Teilnehmer der IST-Zustand und SOLL-Zustand erarbeitet.

EINSATZPROGRAMM

Die Tagesstruktur der Arbeitslosen wird in der Casiprint durch eine sinnvolle Tätigkeit mit regelmässigem Arbeitsrhythmus unterstützt und die Leistungsfähigkeit abgeklärt. Unter fachlicher und agogischer Anleitung lernen die Teilnehmenden, unter arbeitsmarktnahem Bedingungen die Herstellung von qualitativ hochstehenden Produkten zu produzieren. Primäres Ziel ist es, die Sozial- und Selbstkompetenz zu fördern und so die Vermittlungsfähigkeit zu steigern. Am Ende des Einsatzes wird ein Bericht zusammen mit dem Arbeitszeugnis erstellt und in einem Abschlussgespräch die Perspektiven sowie die Ziele besprochen.

VORLEHRE

Für Schulabgänger/innen besteht in der Casiprint die Möglichkeit eine Vorlehre im Schul- und Praktikumsbereich zu absolvieren. Die Vorlehre dauert in der Regel ein Jahr und wird mit einem Vorlehrvertrag abgeschlossen. Nach Absprache besteht anschliessend die Möglichkeit, eine Ausbildung in der Casiprint zu absolvieren.

JOBCOACHING

Das Coaching unterstützt und betreut die Teilnehmenden des Einsatzprogrammes  und die Lehrlinge bei den Bewerbungen und der Stellensuche. Dazu werden aktuelle Lebensläufe und Bewerbungsunterlagen erarbeitet. In der Casiprint steht für den Unterricht ein mit den neuesten Geräten ausgestattetes Schulzimmer zur Verfügung.